“Soviel wie nötig – so wenig wie möglich“


Auf dem Kunstmarkt, also in Fach- und Kennerkreisen, sind immer wieder die Kunstwerke geschätzt und gesucht, die mit sensibler Zurückhaltung konserviert und restauriert wurden.

So werden beispielsweise Gemälde zur eigenen Freude und für folgende Generationen erhalten und in ihrem Wert gesteigert.

Seit mehr als zwanzig Jahren genieße ich das Vertrauen meiner Kunden und betreue gemeinsam mit meinem Team zahlreiche Kunstsammlungen.

Auf meiner Webseite gebe ich Ihnen einen kleinen Einblick in meine Arbeit.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meinem Atelier und darauf Sie persönlich kennenzulernernen.

"Zum Geschaffensein des Werkes gehören ebenso wesentlich wie die Schaffenden, auch die Bewahrenden"
Martin Heidegger         


Geertje Foth

"Soviel, wie nötig – so wenig wie möglich" ist für meine Arbeit seit fast 20 Jahren oberstes Gebot – meine Vita.

weiter

Das Team

Mit Liebe zum Detail, Geduld und einem hohen Maß an Qualifikation für den Erhalt Ihrer Kunstobjekte – mein Team.

weiter

Das Atelier

Kunst, Kompetenz und Know how finden Sie in meinem Atelier in Hamburg Bahrenfeld – ein Blick hinter die Kulissen.

weiter

Veranstaltungen

Unsere Vorträge sind sehr gefragt – von Ateliergesprächen bis hin zu Vorträgen im Rahmen internationaler Kunstmessen, wie der TEFAF in Maastricht.

weiter

‘Save my soul‘

Mein Patenschaftsprojekt zur Rettung unbekannter Werke des Hamburger Impressionisten Arthur Illies



Der Film

GERETTET! Ein Film über die gleichnamige Ausstellung zum Thema Restaurierung in der Handelskammer Hamburg - Sehenswert !

weiter

Interview

Sky News Arabia/Geertje Foth
Vortrag Capital-Club Dubai



Film ansehen